Das Unternehmen

Büro 70 – die Lösungsarchitekten aus Leidenschaft. Kein Projekt zu komplex, keine Herausforderung zu gross: Die erfahrenen Spezialistinnen und Spezialisten von Büro 70 sind Ihre kompetenten Ansprechpartner rund um die Spital-, Pensionskassen- und Finanzsoftware.

Büro 70 ist seit mehr als 40 Jahren als unabhängiges Softwareunternehmen am Schweizer Markt tätig. Es plant, entwickelt, vertreibt und betreut die eigenen Produkte pabs (Spitalsoftware) und peka (Pensionskassensoftware). Zusätzlich bietet Büro 70 die Finanzsoftware SelectLine an. Der Kundenkreis umfasst mehr als 35 Spitäler und 300 Pensionskassen in der Schweiz.

Die Softwarelösungen von Büro 70 werden zu 100 Prozent auf dem Werkplatz Schweiz entwickelt. Dabei verknüpft das Unternehmen langjährige Erfahrung mit Innovationskraft. Die Kundinnen und Kunden profitieren von Produkten, die technologisch stets auf dem neuesten Stand sind. In vielen Projekten übernimmt Büro 70 die Funktion als Generalunternehmer und Systemintegrator.

Bei Büro 70 arbeitet ein langjähriges Team erfahrener Spezialistinnen und Spezialisten. Die Aktionäre sind aktiv im Unternehmen tätig. Alle Mitarbeitenden verfügen über ausgewiesene Fach- und Branchenkompetenz und sind ausgewiesene Projektmanager. Das ist Lösungsarchitektur vom Feinsten.

Kurzporträt

Gründung 1970
Rechtsform Aktiengesellschaft
Besitzverhältnisse vollständig eigenfinanziert, die Aktionäre arbeiten im Betrieb
Anzahl Mitarbeitende 15
Zertifizierung ISO-9001